BlowByRate zur kontinuierlichen Messung der Menge des Blow-By-Gases

BlowByRate ist ein Messgerät zur kontinuierlichen Messung und Überwachung der Menge des Blow-By-Gases. Dies gibt Aufschluss über den Zustand von Kolben, Kolbenringen, Ventilführungen und der Zylinderwand.

Durch einen robusten und betriebssicheren Aufbau, bietet das BlowByRate eine sehr hohe Messgenauigkeit, trotz den im Blow-By-Gas mitgeführten Verunreinigungen. Durch die sehr geringe Drift sind kontinuierliche Messungen über längere Betriebszeiten möglich. Der einfache und extrem servicefreundliche Aufbau des Gerätes erlaubt den Blendenwechsel ohne Werkzeug.

Technische Daten

BlowByRate
Messmedium BlowBy Gase
Messprinzip Differenzdruckmessung
Messbereiche 1.5 … 75 l/min

3 … 150 l/min

6 … 300 l/min

12 … 600 l/min

24 … 1200 l/min

Messrate 15 Hz
Messgenauigkeit < 1 % v.E (standard Linearisierung)
Reproduzierbarkeit < 0,25 % v.E (standard Linearisierung)
ADC Auflösung 24 bit
Anzeige
2-zeiliges 16 x 2 LCD-Display Für Systemmeldungen, Messwert, Messbereichseinstellung und Kalibrierung
Tastatur
Folientastatur Folientastatur mit 4 Tasten für Einstellungen und Kalibrierung
Messwertausgabe  
Analogausgang -10 … +10V, proportional zum eingestellten Messbereich

Aktualisierungsrate 15 Hz

Schnittstelle  
Seriell 1 x AK über RS 232 oder über USB
Spannungsversorgung
Betriebsspannung 24 V DC
Leistungsaufnahme ca. 35 W
Abmessungen (Basisgerät ohne Schwingungsdämpfer)
BlowByRate Breite x Tiefe x Höhe (mm): 400 x 360 x 320
Gewicht Auswerteinheit 14 kg
Umgebungsbedingungen
Temperaturbereich 10…+55 °C
Schutzart IP 65

Unsere Leistungen – Ihr Nutzen:

  • Hohe Ansprechgeschwindigkeit
  • Robuster, betriebssicherer Aufbau
  • Blendenwechsel kann ohne Werkzeug ausgeführt werden
  • Sehr geringen Drift, ein häufiger Nullabgleichentfällt und ein kontinuierliches Messen über längere
  • Betriebszeiten ist möglich
  • Integriertes Gerätedisplay zeigt aktuellen Blow-By-Wert sowie eventuelle Systemmeldungen
  • Messbereichsauswahl einfach über Folientasten möglich
  • Kommunikation mit Prüfstandsrechner über eine analoge Schnittstelle oder mittels AK-Protokoll
  • über USB oder RS232
  • FEV BlowByRate ist einfach durch den Betreiber zu kalibrieren
  • Kompakte Bauform, leichte Installation im Prüfstand

Weitere Informationen finden Sie unter Downloads bei den entsprechenden Flyern.

Sprechen Sie uns an

Unser Hauptsitz befindet sich in Bensheim.

DASYM GmbH
Konrad-Adenauer-Straße 6
64625 Bensheim
Deutschland

Tel.: +49 6251 860 69 46
E-Mail: info@dasym.de

Schreiben? Zum Kontaktformular

Standorte von DASYM

Dipl.-Ing. Brigitte Hamer
Geschäftsführerin

Konrad-Adenauer-Straße 6
64625 Bensheim

Tel.: +49 6251 860 69 46
Mobil: +49  170 480 84 82
E-Mail: brigitte.hamer@dasym.de

Dr.-Ing. Mariana Funieru
Abwicklung und Applikation

Tel.: +49 6257 504 65 42
Mobil: +49 179 749 01 86
E-Mail: mariana.funieru@dasym.de

Dipl.-Ing. Rüdiger Ullrich
Geschäftsführer

Rheinhöhenweg 36b
53424 Oberwinter

Tel.:    +49 2228 913 88 20
Mobil:  +49 172 390 09 09
E-Mail: ruediger.ullrich@dasym.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen